Erstellung von Angeboten, Verträgen und Rechnungen

Vertragswesen

Art.-Nr. 3000

Mit dem Modul „Vertragswesen“ erstellen Sie Angebote, Verträge und Rechnungen. Nutzen Sie hierzu die vorhandenen Artikel oder passen Sie diese Ihrem Leistungskatalog an. Beim Erstellen Ihrer Angebote und Verträge können Sie diese Artikel einfach einfügen.
So lassen sich problemlos komplette Vorlagen erstellen, die Sie immer wieder verwenden und nur bei Bedarf verändern.
Für die flexible Gestaltung Ihrer Verträge stehen Ihnen in Acclaro umfangreiche Artikeltypen zur Verfügung.

  • Lassen Sie die Vertragsunterlagen durch den Reportgenerator direkt in ihrem individuellen Layout ausdrucken, oder z.B. in Microsoft Word© übertragen, oder als PDF-Datei per E-Mail versenden.
  • Der gesamte Ablauf von der Angebotserstellung bis zur Rechnungslegung kann individuell auf Ihre Geschäftsprozesse angepasst werden.
  • Angebote können bei Auftragserteilung direkt in Aufträge überführt und Projekte können automatisch angelegt werden.
  • Die unterschiedlichen Rechnungstypen wie z.B. Abschlags- und Schlussrechnungen zu einem Auftrag, oder auch Gutschriften, lassen sich mit der Funktion „Rechnung“ einfach und schnell erzeugen.
  • Abschlagszahlungen können in Folgerechnungen kumuliert berücksichtigt werden.
  • Viele weitere Funktionen, die Ihnen diesen Bereich erleichtern und Übersicht verschaffen.

800,-€*

Vertragsvorlage

Zusatzmodule

Detaillierte Kostenstellenerfassung
Art.-Nr. 3005

Die detaillierte Kostenstellen-Erfassung ermöglicht eine Zuordnung der Kostenstellen bis auf Vertragspositions- bzw. Leistungsphasen-Ebene. Sämtliche Zuordnungen zu Kostenstellen können fix oder prozentual definiert werden.

Beispiel HOAI-Position:

– Grafik

Kostenstellen-Zuordnungen können bereits in Artikeln hinterlegt werden und werden automatisch in die Vertragspositionen übernommen.
Prozentuale Nebenkosten, Aufschläge und Abzüge werden automatisch, anteilig auf alle betroffenen Positionen verteilt.
Kostenstellenbezogene Auswertungen können individuell erstellt werden.

1.100,-€*

Kalkulation von Angeboten & Aufträgen
Art.-Nr. 3030

Kalkulieren Sie unabhängig von der angebotenen Leistung den internen Aufwand. Hierzu legen Sie einzelne Vorgänge an und weisen diesen Ressourcen (Personen und Geräte) sowie sonstige Kosten bzw. Nebenkosten zu. Sie können die Vorgänge in beliebiger Zeiteinheit über einen Zeitraum von bis zu 10 Jahren im Voraus planen. Wählen Sie die Planungseinheiten beliebig zwischen Stunden, Arbeitstag, Mannmonat etc.
Zusätzlich können Sie einen Wert vorgeben (z. B. 5%) mit dem Sie die jährliche Preissteigerung berücksichtigen. Sie können die Kalkulationssumme mit einem Risiko und einem Gewinnaufschlag versehen, daraus eine Gesamtkalkulationssumme bilden und den Angebotswert zum Vergleich der Deckung heranziehen.
Mit dem Assistenten nutzen Sie bereits bestehende Kalkulationen oder Vorlagen, um neue Angebot damit möglichst zeitsparend zu erstellen. Bei Beauftragung übernehmen Sie das Angebot in Ihre Auftragskalkulation und passen es dort entsprechend an. Für die Arbeitsvorbereitung können Sie Vorgänge zu Arbeitspaketen zusammenfassen. Dabei werden der jeweils kalkulierte Aufwand und damit die Kosten ebenfalls zusammengefasst.

350,- €*

Kalkulation
Monatsabschluss
Art.-Nr. 3010

Das Zusatzmodul „Monatsabschluss“ ermöglicht die monatliche Speicherung von Honoraren, Kosten und Rechnungen.
Die Daten können zur späteren Analyse von Veränderungen über größere Zeiträume herangezogen werden. Die Speicherprozedur kann personalisiert werden, so dass auch individuelle Acclaro-Inhalte weiterverfolgt werden können.

550,- €*

Monatsende
EnEV (AHO Heft 23)
Art.-Nr. 3040

Dieses Modul arbeitet mit dem Leistungsbild und der Honorierung nach der EnEV 2015, erarbeitet von dem AHO-Arbeitskreis EnEV, Heft Nr. 23 der Schriftreihe des AHO.

350,- €*

Honorierung
Finanz- & Liquiditätsplan
Art.-Nr. 3020

Der Acclaro Finanz- und Liquiditätsplan wertet die Einnahmen und Ausgaben aus und unterstützt Sie als Controlling-Instrument zur rechtzeitigen Risikoeinschätzung z. B. bei der Beantwortung folgender Fragen:

Ist mein Unternehmen in den nächsten Monaten zahlungsfähig?
Aus den fixen Kosten wie Gehälter, Miete und Strom stehen welche Ausgaben an? Welche Kosten entstehen durch projektbezogene Ausgaben wie Lieferanten- bzw. Subunternehmer-Rechnungen?
Welche voraussichtlichen Einnahmen können in welchem Projekt realisiert werden?
Wie entwickelt sich der Kontostand unter Berücksichtigung des Kontokorrentkredits – auch für mehrere Konten?
Welche weiteren Kreditspielräume hat das Unternehmen?
Diese Informationen fließen im Acclaro Finanz- und Liquiditätsplan zusammen. Die Möglichkeit der Gliederung in mehreren Detaillierungsstufen für den jeweiligen Zeitraum verschafft Ihnen einen schnellen und einfachen Überblick über die zukünftige finanzielle Entwicklung. Die darzustellenden Werte sind frei konfigurierbar und damit den individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens einfach anpassbar.

1.500,- €*

SiGeKo (AHO Heft 15)
Art.-Nr. 3050

Für Baustellen, auf denen Beschäftigte mehrerer Arbeitgeber tätig sind, fordert die Baustellenverordnung die Bestellung eines Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinators.
Dieser SiGe Koordinator benötigt spezielle Kenntnisse im Bereich der Koordination sowie umfangreiche Fähigkeiten auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Der Sicherheitskoordinator gibt die richtige Beratung zur Umsetzung aller in der Baustellenverordnung geforderten Belange.
Nutzen Sie das Acclaro SiGeKo Modul zur Abrechnung dieser Leistungen nach dem AHO Heft Nr. 15, der Ausgaben 2001 und 2011.

1.500,- €*

Brandschutz (AHO Heft 17)
Art.-Nr. 3060

Mit dem Modul Brandschutz erstellen Sie Berechnungen und Abrechnungen von “Leistungen für Brandschutz” des AHO-Arbeitskreises Heft 17.

1.500,- €*

Brandschutz

X-Rechnung / ZUGFerD

Die ZUGFeRD-Schnittstelle ermöglicht den Export von Rechnungen im PDF-Format mit den ZUGFeRD-spezifischen Erweiterungen. Das unterstützte ZUGFeRD-Format in dieser Version der Schnittstelle ist “BASIC”, “COMFORT” und “EXTENDED” sind als Erweiterungsmodule verfügbar.

eRechnungen im ZUGFeRD-Format BASIC
Art.-Nr. 3240

Das Basic-Profil stellt die für die Buchung sowie die Einleitung des Zahlungsverkehrs einfacher Rechnungen erforderlichen Daten in strukturierter Form zur Verfügung. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um Kopf- und Fußdaten sowie reduzierte Positionsdaten. Für darüber hinaus erforderliche Informationen ist es ausreichend, diese in Freitextform abzubilden. ZUGFeRD Basic ist für die automatische elektronische Archivierung ausreichend, ebenso für die meisten Anwendungsfälle der automatisierten Belegverteilung (Workflow).

1.200,- €*

Basismodul
eRechnungen im ZUGFeRD-Format COMFORT
Art.-Nr. 3242

Das Comfort-Profil erhöht die Menge der strukturiert zu übermittelnden Daten. Ziel ist für eine überwiegende Zahl versendeter Rechnungen eine automatisierte, systemgestützte Rechnungsprüfung auf Empfängerseite zu ermöglichen. Daher werden die hierfür benötigten Informationen entweder in strukturierter Form oder als qualifizierter Text übermittelt.

1.500,- €*

eRechnungen im ZUGFeRD-Format EXTENDED
Art.-Nr. 3243

Alle im ZUGFeRD-Datenmodell abgebildeten Daten werden in strukturierter Form bzw. als qualifiziertes Textfeld abgebildet. Die Auswahl der tatsächlich verwendeten Datenfelder hängen von dem jeweiligen Geschäftsprozess ab. Daten, die für eine automatisierte Rechnungsverarbeitung nicht relevant jedoch üblich sind, können als Freitext übertragen werden (z.B. Hinweis auf eine Werbeaktion).

1.900,- €*

Unsere Preisliste zum Download
*Hinweis: alle angezeigten Preise sind Nettopreise